Vorzügliche Rally Obedience Beginner Prüfung für J.J.

Wenn aus Spaß - Ernst wird :)
Vor längerer Zeit scherzten meine Trainingspartnerin Tamara und ich, bei der Kursabschlussprüfung die Rally Obedience Beginner Prüfung zu machen.

1 Woche vor Meldeschluss stand dann fest, wir machens wirklich :)


Wir schauten Youtube Videos die uns die Schilder erklärten und holten uns noch ein  paar Tipps von erfahrenen Startern und schon war der 25. November - Tag der OG Prüfung gekommen.

 

J.J. und ich kennen "nur" Unterordnung im klassischen Sinn und somit wars natürlich auch für mich spannend was er machen wird, wenn mal alles anders ist ;)

 

Unter den Augen von Leistungsrichterin Sabrina Rössler marschierten wir den Parcour durch und zur große Verwunderung habe ich alle Schilder richtig gelesen und J.J. .. ja der ging mit :D

Zwischenzeitlich wusste er nicht ganz was das alles soll, aber nach dem Motto - nagut, wenn Frauli meint, dann mach ich halt mit ..

 

Letzendlich schafften wir sensationelle 96 Punkte bei unserem Erstantritt und noch dazu die beste Beginnerprüfung in der besten Zeit :D :D Ich bin mega happy! Ein toller Abschluss einer tollen Saison :)

Ich denke nicht, dass dies unser letzter Antritt in RO war, denn es ist wirklich eine schöne Abwechslung und es hat mir irrsinnig Spaß gemacht , und ich glaube J.J. auch :) aber jetzt wird mal fleißig an der BGH 3 weitergearbeitet, denn der Unterordnung gehört einfach unser Herz *gg*

Hier noch das Video zu unserem Antritt :

https://www.youtube.com/watch?v=XfsglIcTLAI&t=1s