Turniersieg für J.J. und mich ! :D

Nachdem das Brauereiturnier des SVÖ Schwechat für seine tollen Führerpreise und Tompolapreise bekannt ist, haben wir gedacht, dass lassen wir uns nicht entgehen :D

Und kurzerhand hat fast unsere ganze Trainingsgruppe gemeldet und wir konnten als Mannschaft antreten. 

 

Es war fürchterlich windig und ziemlich kalt, aber für die Hunde waren die Temperaturen doch angenehmer als die 30 Grad die es die Vortage hatte :)

 

J.J. und ich traten in der BGH 2 an und mussten zuerst zum Ablegen, ein sehr unruhiges Liegen am Anfang wurde auch seitens Leistungsrichter Karl Rössler kritisiert ;) Das Ablegen auf Zeit ist nicht unsere Stärke :p

Die Positionen sowie das Bringen verliefen super . Auch das Voran, J.J. schoss wie immer wie ein Irrer nach vor, legte sich aufs Kommando Platz gleich hin. Stand aber leider nochmal auf als ich zu ihm ging.. somit ein 2 Kommando - laut Leistungsrichter der gröbste Patzer unserer Arbeit .

 

94 Punkte konnten wir erreichen und den Tagessieg. :p Jedoch waren auch am Sonntag noch 4 Starter dran, mitunter seeehr gute Teams, somit hatte ich mit einem Stockerplatz schon abgeschlossen. 


Doch am Sonntag vormittag kam per Whats App die Nachricht "Pack den Sekt ein - du hast gewonnen". Ich konnte es nicht glauben.. und ich kanns heute noch nicht glauben :p 

 

J.J. und ich haben tatsächlich die BGH 2 gewonnen bei sehr starker Konkurrenz ! 

Ich war fast den Tränen nahe vor lauter Freude! Ein Weißer ganz oben am Podest ... mit mir :D 

 

Natürlich düsten wir mega happy zur Siegerehrung :) 

Mit Musik marschierten alle Hundeführer mit ihren Hunden am Platz ein - ein echt tolles Bild :) 

 

Dann wars so weit, J.J. und ich durften nach vor und aufs Stockerl. Und weil ja bekanntlich eine Peinlichkeit immer sein muss sprang J.J. nicht aufs Podest.. er zog sich ganz gemütlich rauf als wär er 100 Jahre alt .. denn er wusste.. es wartet ja eh alles auf ihn :p :p 

 

Die Aussicht von ganz oben ist hammermäßig :) Wir haben den Moment echt genossen!!

 

In der Mannschaft haben wir leider um genau 1 Punkt das Stockerl verpasst und wurden 4. :)

Auch das ist eine tolle Leistung und ich bin mega stolz auf uns alle :D 

 

Abgesehen davon waren es zwei super lustige Tage mit Gleichgesinnten :) und wir wissen genau woran wir arbeiten müssen :D ich bin sooo stolz und happy, ich glaube das kann sich keiner vorstellen :D

 

Ein großes Lob an den SVÖ Schwechat zu der tollen Organisation - wir kommen gerne wieder :D

 

in 3 Wochen findet schon das nächste Turnier statt - der 2. Teil des BGH Mannschaftscups in Wiener Neurdorf, mal schauen wies da läuft ;) 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0