Rückblick 2016

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu ..  und da es in hundesportlicher Sicht bereits vorbei ist dachte ich mir es wäre Zeit für einen kleinen Jahresrückblick :)

 

Nachdem wir im Dezember 2015 unsere BH-Prüfung erfolgreich absolviert haben, war der nächste Schritt die BGH1.

Da ich noch keine Ahnung hatte wie das ablaufen würde - war ja J.J. und meine 1. richtige Leistungsprüfung - habe ich kurzerhand entschieden diese auf einem fremden Platz zu machen wo mich niemand kennt :) Beim ÖGV Heustadlwasser traten wir Ende April unter den Augen von Leistungsrichter Karl Rössler in der BGH 1 an und schafften auf Anhieb 94 Punkte.

 

Eine Woche später fand die Zuchttauglichkeitsprüfung statt - die letzte Hürde zum FCI-Deckrüden.
Mit 99 Punkten war auch hier unsere Nervosität umsonst :) J.J. machte seine Sache souverän.

 

Ein riesen Stein fiel mir vom Herzen. Unser erstes großes Ziel haben wir erreicht. Mit 1. Mai 2016 war J.J. fertiger FCI-Deckrüde.

 

Im Herbst davor wurde schon entschieden beim BGH Mannschaftscup mitzumachen. 4 Turniere - 3 davon auf fremden Plätzen..

Das erste Turnier fand in S.Pölten statt.. Im Nachhinein betrachtet fehlte uns hier einfach noch Turniererfahrung.. meine Nerven waren wieder am Ende. Ich wusste nicht wie ich J.J. einstimme usw. :)

Eine weiße Schäferdame winselte am Beginn unserer Freifolge am Zaun und J.J. musste sich diese genauer anschauen.. nach zwei Zusatzkommandos war er jedoch sofort wieder da..

Bei der Ablage war die Schäferdame leider noch immer am Zaun und Mister musste nochmal schauen gehen warum sie denn so winselt.. Übung Ablegen somit im Nuller.
Wir konnten dennoch 83 Punkte erreichen :) Fürs erste Turnier und diesen Patzer doch eine tolle Leistung...

Turnier 2 fand in Wiener Neudorf statt.. Hier lief alles wie am Schnürchen, doch Leistungsrichter Werner Geist nahm uns 10 Punkte für meine Handhaltung.. 80 Punkte. Hier muss ich doch ehrlich sagen, war ich etwas enttäuscht - aber das gehört im Hundesport halt auch dazu :)

 

Unser gesamt 3. Turnierantritt war ein Heimspiel :) in der OG Bad Vöslau zeigten wir schon langsam was wir wirklich können.. :) 93 Punkte und Platz 5 von 25 Startern.

 

Am selben Tag fand noch ein besonderes Highlight statt, die Verlobungsfeier von Blizzie und J.J. :D Denn wenige Tage davor hat sich entschieden dass J.J. auch in diesem Jahr noch decken wird :)

 

Nachdem es in Bad Vöslau beim Turnier so gut lief, hat uns natürlich der Eifer gepackt,

1 Cupturnier in Münchendorf stand noch vor uns und die OG Münchendorf veranstaltet jährlich ein Gedenkturnier.
Kurzerhand haben wir auch da gemeldet und sind angetreten. :)

Die Leinenführigkeit und Freifolge war perfekt - alles im V..  leider verpatzen wir unsere wirklich absolut sichereste Übung - das Absetzen und die Ablage.. 15 Punkte weg. und wieder 83 Punkte für uns. Ohne diese doofen Fehler wären wir bei 98 gewesen ;)

 

Diese Fehler verunsicherten mich natürlich wieder für das letzte Cupturnier welches auch in Münchendorf stattfand.

Unter Richter Heinrich Weizdörfer gings noch dazu zuerst zur Ablage.. aber es funktionierte alles. :)

Beim Laufschritt ein kurzes Springen aber sonst gabs kaum was zu beanstanden .. 96 Punkte :D

Da der Cup immer ein 2-Tages Turnier ist und wir Samstag dran waren, hieß es zittern bis Sonntag nachmittag ob sich den ein Stockerlplatz ausgeht.

Und Ja ! Platz 2 von 27 Startern für J.J. und mich !! Das war definitiv mein absoluter Höhepunkt in diesem Jahr!!

 

Da ich auch im Herbst mit dem Kursleiterseminaren begonnen habe, und dann erfahren habe das eine BGH 2 notwendig wäre und die Prüfung zum Kursleiter schon am 10.Dezember stattfinden würde haben wir dann noch kurzerhand entschlossen die BGH 2 zu machen.

Bis einige Wochen vor der Prüfung war ich mir nicht sicher, denn bis dahin hat J.J. das Bringholz nicht mal angeschaut , geschweige denn ein Voran jemals gemacht :)

Trainiert wurden speziell die 2 Übungen und mit viel Hilfe und Probieren und Überlegungen von Elfi, die uns da wirklich perfekt unterstützt hat und auch mit uns zur Prüfung gegangen ist, bekamen wir beide Übungen hin - das Bringen zwar ohne Vorsitz - aber doch sehr gut für die kurze Trainingszeit.

 

Wieder bei der OG Münchendorf ( mittlerweile fast unser 2.Heimplatz) traten wir unter den strengen Augen von Richter Kurzbauer an und schafften 91 Punkte. Ein krönender Abschluss der Saison.


Wir waren mit J.J.s "Verlobter" Blizzie am Platz - im Frühjahr wäre es für mich noch undenkbar gewesen mit einer Hündin am Platz zu sein, mit der er sonst immer spielt. Aber die beiden haben uns bewiesen, dass ihnen das Arbeiten einfach irrsinnigen Spaß macht und alles andere nebensächlich ist.

 

Dadurch der Rückblick nun eigentlich eh schon viel zu lang ist, kommen hier noch ein paar zusammenfassende Worte :-D

J.J. und ich hatten bei unseren Antritten Höhen und Tiefen, von 80 Pkt  -96 Pkt alles durch :)
Wir sind bei jedem Antritt als Team besser geworden, mehr zusammengewachsen und haben unheimlich viel Erfahrungen gesammelt :)

Ich möchte keine dieser Veranstaltungen missen.. Es war ein unglaublich positives Jahr für uns und ich bin so unendlich dankbar für diesen Hund!

Wir müssen nicht perfekt sein - das ist nicht wichtig. Wir müssen Spaß haben .. vorallem J.J. - und den hat er definitv.

Ein riesen Dankeschön an alle die uns geholfen haben.

Meiner Trainingsgruppe , die uns immer motivieren.
Elfi, die sich wirklich reinhängt wenn was nicht so ideal hinhaut und immer ein offenes Ohr für uns hat :)

und natürlich Philipp, der immer dabei ist, mich seelisch unterstützt und sich immer mit uns freut :)

DANKE für ein tolles Jahr !!! :)

 

Nun sind wir in der verdienten Winterpause - haben Zeit zum entspannen, Feinheiten zu üben und Pläne für 2017 zu schmieden.

Im Moment planen wir den BGH Cup wieder zu bestreiten, diesmal in der BGH 2, die FH 1 wollen wir probieren, und Hauptaugenmerkt generell auf Schutzdienst und Fährte zu legen.


Ob alle unsere Pläne aufgehen, werden wir sehen.. aber mit Zielen arbeitet man doch lieber :)

 

Unser nächster Eintrag wird hoffentlich in den nächsten Wochen stattfinden - denn bald findet die Hochzeit von J.J. und Blizzie statt.. Wir warten schon gespannt auf die Nachricht " sie ist läufig" :-) <3

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0