BGH 2 für J.J. :)

Dass wir die BGH 2 heuer noch machen war definitiv nicht geplant :)

Da ich aber die Kursleiterprüfung noch im Dezember machen möchte, blieb uns nichts anderes übrig. Denn hier ist die BGH 2 Pflicht.

 

Im Sommer schaute J.J. das Bringholz noch nicht mal an .. und hatte auch von einem "Voran" noch nie was gehört.
Im Schnellverfahren hingen wir uns rein und legten unser Hauptaugenmerk auf die 2 Übungen.

Das Bringen machte ihm bald Spaß und das Voran sowieso :D

 

In den letzten Wochen haben wir echt viel geschafft, und das verdanke ich vorallem Elfi Kainer, die sich Gedanken machte wie wir das angehen und es ist alles aufgegangen :D

 

Mitte November entschieden Elfi und ich dann, mit unserem Brautpaar Blizzie und J.J. tatsächlich die BGH 2 zu wagen..

 

Bei der OG Münchendorf ( wo ich immer gerne hinkomme ) fand am 20.11. OG Prüfung statt und da traten wir an.

 

J.J. zeigte eine wirklich souverän Arbeit. Beim Bringen hatten wir leider keinen Vorsitz sondern einen Vorstand ;) und beim Voran senden schoss Frauli gleich ein 2. Platzkommando nach :D Denn bis dahin hab ich J.J. noch nie ins Platz gerufen, sondern immer durchlaufen lassen ;)

 

Im Endeffekt schaffte J.J. seine BGH 2 mit 91 Punkten und Blizzie mit 90.
Richter Johann Kurzbauer richtete sehr fair und wir fühlten uns sehr wohl.

 

Nach 7 Antritten dieses Jahr + ZTP gehen wir nun verdient in die Winterpause und arbeiten an den Feinheiten damit wir auch nächstes Jahr beim BGH Cup wieder erfolgreich dabei sind :D

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0