93 Punkte beim 3. BGH Mannschaftscup für J.J.

Am 27. und 28. August fand das 3. Turnier des BGH Mannschaftscup statt.
Wir waren wieder mit unserer gesamten Mannschaft ( Leo, Dolly, Emma und J.J.) vertreten.

 

Die BGH 1 richtete Petra Scheyrer, bei der wir auch schon in St.Pölten angetreten sind. Eine sehr faire Richterin, die für alle Starter immer nette Worte findet.

 

Natürlich war ich wieder fürchterlich nervös. Aber als ich J.J. aus dem Auto holte und er mir zeigte, dass er jetzt eh was tun will und voll bei der Sache ist, war ich schon viel entspannter.

 

Es ging am Platz und es rannte alles super gut.  Den vielen Zuschauer musste J.J. natürlich manchmal einen freundlichen Blick zuwerfen ;) Aber er war 95% seiner Arbeit voll konzentriert bei der Sache.
Ein "Fehler" den wir eigentlich schon ausgebügelt hatten - nämlich das "nicht bremsen beim Hereinrufen" mit anschließend schiefen Vorsitz, kostete uns auch noch ein paar Pünktchen aber letzendlich lobte Frau Leistungsrichter Scheyrer unsere temperamentvolle Arbeit und wir bekamen 93 Punkte :D

In der gesamten BGH 1 starteten 25 Teams und J.J. und ich konnten uns Platz 5 sichern.

 

Nach dem nun 3. Turnier stehen wir in der Gesamtturnierwertung auf Platz 8.

 

Ich bin so unsagbar stolz auf meinen Bub :)
Total gefreut hat mich natürlich auch, dass Papa Aramis und Heike zum Daumen halten vorbeigekommen sind & dass sich wirklich alle für uns gefreut haben :)

 
Ein BGH 1 Turnier, Ende Oktober, haben wir noch vor uns - und da hoffen wir natürlich auf ein ähnlich gutes Finale :D

 

Ein weiteres sehr erfreuliches Ergebnis lieferte Snowpatrols Limb of Blizzard "Blizzie".  89 Punkte beim ersten Antritt in der BGH1.
Für uns deshalb so erfreulich - weil Blizzie nun alle Voraussetzungen zur FCI Zuchthündin erfüllt und die Wurfplanung mit J.J. nun offiziell ist :)
Mehr dazu unter "Geplante Verpaarungen"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0