BGH MannschaftsCUP Teil 1 :)

Am 14. & 15. Mai fand der erste Teil des BGH-Mannschaftscup beim ÖGV St.Pölten statt.

Unsere Trainingsgruppe hatte schon vor langem beschlossen diesen Cup mitzugehen und nun wars endlich soweit.

 

Tamara mit weißer Schäferdame Emma & ich mit J.J. in der BGH1

Gerhard mit Amstaff Leo & Elfi mit J.Js Mama Dolly in der BGH3

 

Für J.J. und mich wars das erste Turnier, und unser zweiter Antritt in der BGH1.

Wir waren die allerersten am Sonntag um 08:00 Uhr morgens. Ich Übermami hab ihn natürlich am Samstag nicht gefordert, da mein Wauzi ja am Sonntag fit sein muss. Ein Fehler :D
J.J. war wieder mal fiter als fit!

Beim Spaziergang vor dem Antritt wusste ich schon " Ohje, das wird wieder lustig!" ;)


Wir gingen am Platz, und eigentlich lief alles perfekt.. schöne Fußarbeit, Positionen in Ordnung, usw.. dann kam die Ablage..

 

Leider hat sich J.J. schon beim reingehen in eine weiße Schäferhündin im Zuschauerbereich verliebt und kurz vorm "Platz" musste er sich die Dame am Zaun genauer anschauen.. Er kam zwar mit Zusatzkommandos wieder und blieb dann auch brav liegen. Aber die Ablage war somit leider im Mangelhaft.. fast 10 Punkte weg.. :(

 

Die Richterbelehrung war dennoch erfreulich.. "ein Hund der sich sehr arbeitsfreudig zeigt.." :)

Im Endeffekt erzielten wir 83 Punkte ( Rang 15 von 34 :)

 

Gesamt erreichte unsere Mannschaft, dominiert von weißen Schäferhunden tolle 266 Punkte und somit den 5 Platz ( von gesamt 15 Mannschaften).

Ich finde da können wir schon mächtig stolz sein :D

 

 

Mal schauen was uns der nächste Cup bringt :) Wir freuen uns auf jeden Fall schon drauf !!

 

Unter mehr lesen gibts noch ein paar Fotos :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0